Foto oben: Sebastian Bieniek und Scheich Rashid Al Khalifa bei der Views Ausstellung in Manama/Bahrain.

Rashid Al Khalifa Art Collection

Sebastian Bieniek wurde neben Damien HirstMarc Quinn und vielen anderen renommierten internationalen Künstlern von der Art Society Bahrain zu der Views Ausstellung eingeladen, die im März 2016 stattgefunden hat.

Die Ausstellung, die in Manama, der Hauptstadt des Königreichs Bahrain stattgefunden hat, fand unter der Schirmherrschaft des Scheichs Rashid bin Khalifa Al Khalifa, der ein Mitglied der königlichen Familie und der Innenminister des Landes ist.

Tief beeindruckt von Bienieks Kunst erwarb der Kunstliebhaber und selbst Künstler Rashid bin Khalifa Al Khalifa mehrere Werke von Bieniek die von nun an Bestandteil der nicht nur innerhalb der Golfstaaten sehr bedeutenden Rashid Al Khalifa Art Collection sind.

Foto oben: Sebastian Bieniek und Scheich Rashid Al Khalifa bei der Views Ausstellung in Manama/Bahrain.

Der kunstliebende Scheich ließ sich noch während des Aufbaus und vor der offiziellen Eröffnung der Ausstellung von seinem Chauffeur zur der Ausstellungshalle fahren um ganz in Ruhe Bienieks Arbeiten aus der Doublefaced 2013  und Doublefaced 2015 Serie zu betrachen, die Später in sein Besitz übergehen sollte.

Auf dem Foto oben Scheich Rashid Al Khalifa vor der Ausstellungseröffnung noch ganz leger gekleidet (ohne der goldenen Insignien des Königshauses auf der Kleidung) versunken in Betrachtung von Bieniek's Arbeiten. Erst Stunden später kam Sebastian Bieniek zu der Ausstellung, siehe Foto unten (Sebastian Bieniek vor Fotografien aus der Doublefaced 2013 Serie)

Sebastian Bieniek vor Fotografien aus der "Doublefaced 2013" serie auf der Views Ausstellung in Bahrain.

Bookmark:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sebastian Bieniek