ENGLISH

"Import/Export", Aktion von Sebastian Bieniek, 2001

Aktion/Video mit einem Pseudo-Werbeplakat und in Interaktion mit vietnamesischen Zigarettenverkäufern.Berlin, Schönhäuser Alle.

2001 hat Sebastian Bieniek die illegalen vietnamesischen Zigarettenverkäufter, die in Berlin die Zigarettenmarke "West" verkaufen über Wochen beobachtet und auf Video und Foto bei der Arbeit aufgezeichnet.

Dem Künstler ist die Parallele zwischen dem Konzept der damaligen West-Zigratten-Werbung (der Fiktion) und den vietnamesischen Zigarettenverkäufern (der Realität) aufgefallen. Die Werbung setzte auf eine - auf die sexuelle Phantasien abziehlende - Begegnung eines "Deutschen" mit jemanden der exotisch war, wie z. B. eine Indianerin, oder ein Wüstenkrieger, der eine Deutsche Frau trifft.

An dieses Konzept angelehnt fotografierte Sebastian Bieniek einen der vietnamesischen Zigarettenverkäufer ab und gestaltete aus dem Foto ein Pseudo-West-Plakat, welches er anschließend auf die Größe eines Werbeplakats vergrösserte.

Mit diesem Plakat ist der Künstler an die Stelle gefahren, wo das Foto gemacht wurde und konfrontierte auf die Art die Zigarettenverkäufer mit Ihrem Abbild auf einem West-Zigarettenplakat.

Vor der Kulisse dieses Plakats verkaufte diesmal Sebastian Bieniek die West-Zigaretten und holt damit die Realität auf das Plakat, während er umgekehrt die Fiktion (der Künstler als Zigarettenverkäufer) in die Realiät verfrachtete.

Pressestimmen:

"...Und hier gibt es im Moment die Chance, den Arbeitsbegriff der Industriegesellschaft in dem  der  postmodernen  Dienstleistungsgesel-lschaft  (der  man  den  Kunstbetrieb zurechnen  darf)  widergespiegelt  zu  sehen.  Etwa  im  Video  "Importexport"  von  Sebastian Bieniek,  in  dem "West"-Promotion und illegales Zigarettenverkaufen sich zu einer ebenso  hybriden  Situation  verknäulen, wie sie der Kung-Fu-Westernmix  mit  Jackie Chan evoziert,  den  der  junge polnische Künstler in sein 13 Minuten Straßenvideo reingeschnitten hat..."

Brigitte Werneburg, DIE TAZ

Video-Dokumentation der Aktion (4teilig)

Teil 1:

Teil 2:

Teil 3:

Teil 4:

Bookmark:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sebastian Bieniek