ENGLISH

"Born To Be Boulette", Performance von Sebastian Bieniek, 1999

Performance, drei Tage in einer halben Tonne Hackfleich liegend. Kunthaus Tacheles, Berlin.

In der Performance, die am 12 Oktober 1999 begann, lag Sebastian Bieniek, nackt über drei Tage in einer halben Tonne Hackfleisch. Die Performance fand in den unbeheizten Räumen des Kunsthauses Tacheles statt. Das Hackfleisch in das sich Sebastian Bieniek legte war gefroren von der Fleischerei geliefert worden.

Artikel in der TAZ über die Ausstellung:

Sebastian Bieniek, "Born To Be Boulette" Performance, 1999. Artikel in der TAZ

Bookmark:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sebastian Bieniek