Sebastian Bieniek (B1EN1EK) Face-Paint

Unter dem Sammelbegriff "Face-Paint" fasst Sebastian Bieniek (B1EN1EK) die seiner Arbeiten bei denen er Mittel aus der Malerei mit denen der Fotografie kombiniert und damit ein gerade verwirrendes Gesamtergebnis erziehlt. Im Gegensatz zu Body-Paint und Set-Paint, steht bei Face-Paint das Gesicht im Mittelpunkt des künstlerischen Interesses.

 

Seit 2013 sind bereits 14 Fotoserien aus dem Feld von "Face-Paint" von Sebastiain Bieniek entstanden.

Das "Face-Paint" seinerseits ist eines von drei Bestandteilen von "Photo-Paint", das der Künstler in "Set-Paint" (hier das "Set",  der Ort also, die Hauptrolle) "Body-Paint" und "Face-Paint" unterteilt.

Jahr 2016 - 2017

Coming soon...

Childhood Face, 2016

Face On Face, 2016

Jahr 2015 - 2016

Colt-Face, 2016

Half-Face, 2015

Half-Drawn, 2015

Jahr 2014 - 2015

Square-Face, 2015

The Mask, 2015

Polarized, 2015

Tripleface, 2015

Doublefaced, 2015

Me & My Friends, 2015

Jahr 2012 - 2014

Bi-Faced, 2014

Doublefaced, 2013

Secondfaced, 2013

Verwandte Links:

I. Webseiten:


II. Social media:

  • "Face-Paint" auf Google+
  • "Face-Paint" auf Pinterest
  • "Face-Paint" auf Behance
  • "Face-Paint" Facebook Seite

Bookmark:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sebastian Bieniek