Das Bieniek-Face Oeuvre von Sebastian Bieniek (B1EN1EK), Teil 1.

(entstanden 2012 - Juni 2017)

 

Unter dem Sammelbegriff "Bieniek-Face" bürgerte sich der Name von Arbeiten von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) ein, bei denen der Künstler Mittel aus der Malerei mit denen der Fotografie kombiniert und so ein verwirrendes Gesamtergebnis erziehlt.

 

Im Gegensatz zu Bieniek-Body und Bieniek-Set, steht bei Bieniek-Face das Gesicht im Mittelpunkt des künstlerischen Interesses.

 

Seit 2013 sind bereits 17 Fotoserien aus dem Feld von "Bieniek-Face" von Sebastiain Bieniek entstanden.

Diese werden gegeliedert in Bieniek-Face I. (entstanden 2012 bis Juni 2017) und Bieniek-Face II. (entstanden ab Juni 2017).

Das "Bieniek-Face" seinerseits ist eines von drei Bestandteilen von "Bieniek Photo-Paint", das der Künstler in "Bieniek-Set", "Bieniek-Body" und "Face-Paint" unterteilt.

Auf dieser Seite sind die ersten 15 Fotoserien zu sehen. Um die 16te und alle nach Juni 2017 entstandene (weiteren) Serien zu sehen, klicken Sie bitte auf "Bieniek-Face II".

Jahr 2016 - 2017

Face In Face, 2017

Childhood Face, 2016

Face On Face, 2016

Jahr 2015 - 2016

Colt-Face, 2016

Half-Face, 2015

Half-Drawn, 2015

Jahr 2014 - 2015

Square-Face, 2015

The Mask, 2015

Polarized, 2015

Tripleface, 2015

Doublefaced, 2015

Me & My Friends, 2015

Jahr 2012 - 2014

Bi-Faced, 2014

Doublefaced, 2013

Secondfaced, 2013

Verwandte Links:

I. Webseiten:


II. Social media:

Bookmark:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sebastian Bieniek