Foto oben: Sebastian Bieniek's "Please Ignore This" (Version Nr. 3), ausgestellt in der "Räume 2" Ausstellung in Berlin im September 2018.

"Beides ist das Gleiche", Sebastian Bieniek (B1EN1EK), Künstler in Berlin.

Offizielle Webseite

 

 

+ Kontakt: studio(at)b1en1ek.com

+ Abonieren Sie Sebastian Bieniek auf YouTube !

+ Folgen Sie Sebastian Bieniek auf Instagram

NEWS 2018 (5)

Gepostet am 20ten Januar 2019 (Post 3/5)

 

"Unseen Faces" zum ersten mal veröffentlicht!

 

27 Gemälde aus der "Unseen Faces" Serie von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) wurden zum ersten mal auf der Webseite des Künstlers veröffentlicht!

Die Serie entstanden zwischen 2016 und 2019 besteht aus Portraits in der Grösse von 30 x 24 cm. 

 

Sehen Sie alle 27 Gemälde der Serie hier...

„Unseen Face Nr. 2“, Sebastian Bieniek (B1EN1EK), 2016. Öl auf Leinwand. 30 x 24 cm. Aus der „Unseen Faces“ Serie. „Unseen Face Nr. 2“, Sebastian Bieniek (B1EN1EK), 2016. Öl auf Leinwand. 30 x 24 cm. Aus der „Unseen Faces“ Serie.

Arbeiten:

Gepostet am 10ten Januar 2019 (Post 2/5)

 

"Faces 80 x 60" zum ersten mal veröffentlicht!

 

Acht Gemälde aus der "Faces 80 x 60" Serie von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) wurden zum ersten mal auf der Webseite des Künstlers veröffentlicht!

Die Serie bestehend aus acht Gemälden entstand in den Jahren 2014 und 2016.

Sehen Sie jetzt alle Gemälde aus der Serie!

„Face 80 x 60 Nr. 7“, Gemälde von Sebastian Bieniek (B1EN1EK), 2016. Öl auf Leinwand, 80 cm. x 60 cm. Aus der „Faces 80 x 60“ Serie. „Face 80 x 60 Nr. 7“, Gemälde von Sebastian Bieniek (B1EN1EK), 2016. Öl auf Leinwand, 80 cm. x 60 cm. Aus der „Faces 80 x 60“ Serie.

Gepostet am 2ten Januar 2019 (Post 1/5)

 

"Räume 2" ist eine der Überraschungen der Berlin Art Week 2018

 

Wie die Webseite www.iheartberlin.de schreibt ist die "Räume 2" Ausstellung in einer verlassenen Eisengießerei in Berlin die Überraschung der Berlin Art Week 2018

 

Die konzeptuelle Textartwork-Arbeit "Please Ignore This" von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) ist mit der Höhe von 4 Metern und der Länge von 20 Metern die beim weiten grösste und imposanteste Arbeit der Ausstallung.

Sebastian Bieniek's "Please Ignore This" (Version Nr. 3), ausgestellt in der "Räume 2" Ausstellung in Berlin im September 2018. Sebastian Bieniek's "Please Ignore This" (Version Nr. 3), ausgestellt in der "Räume 2" Ausstellung in Berlin im September 2018.

Bookmark:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sebastian Bieniek