Sebastian Bieniek (B1EN1EK), Künstler - offizielle Webseite

                                          Neuigkeiten 2017 (2)

Gepostet am 20sten Juli 2017 (Post 15/2)

 

Die "Face In Face" Serie von Face-Paint Fotografien von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) entstanden 2017, wurde zum ersten mal veröffentlicht.
 

Es ist die fünfzehnte Foto-Serie aus dem Bereich von Face-Paint des Künstlers.

Als Bieniek mit dieser Serie begannt, bestand sein Face-Paint Oeuvre bereits aus über zweihundert Fotografien.
 

Für das erste Foto der Serie stand der hamburger Kunstsammler Dee Bee Smith Modell. Für das zweite der international bekannte deutsche Schauspieler Lars Eidinger.

➔ ➔ ➔ Sehen Sie die Fotografien aus der Serie

"Face In Face Nr. 2" von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) 2017. Aus der Serie von Fotografien "Face In Face". Edition von 9 original Fotografien. Je 58 cm. x 83 cm. Incl. 4 cm. weißer Umrahmung auf dem Papier. Modell: Dee Bee Smith

Gepostet am 5.07.2017 (Post 14/2)

 

Marek Claassen, Gründer der Künstler Ranking Webseite artfacts.net besucht Sebastian Bieniek (B1EN1EK) um mit ihm über das Konzept der Künstlermarktbewertung zu sprechen (04.07.2017).

➔ ➔ ➔ Atelierbesuch Sebastian Bieniek Info

Marek Claassen, Gründer der artfacts.net Künstler Ranking Webseite besucht Sebastian Bieniek Atelier

Gepostet am 19.06.2017 (Post 13/2)

 

Die "Torsoface" Paint-Over Gemäldeserie von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) wurde zum ersten mal auf dieser Webseite veröffentlicht.

Die Serie besteht aus sieben übermalten Aktgemälden bei denen durch die Übermaltung der Glieder aus dem Torso ein Gesicht entsteht.

➔ ➔ ➔ Sehen Sie alle sieben Gemälde der Serie

Sebastian Bieniek (B1EN1EK), "Torsoface Nr. 2", 2016. Übermaltes original Gemälde aus den 1960ern. 60 x 40 cm. Öl auf Leinwand. Aus der Serie "Torsoface".

Gepostet am 09.06.2017 (Post 12/2)

 

Letzte Woche machte Sebastian Bieniek (B1EN1EK) mit dem für seine Hamlet Interpretation (in der Schabühne/Berlin) bekannten Schauspieler Lars Eidinger ein Foto-Shooting. Dabei sind mehrere Fotos entstanden.

Die ersten Fotos wurden unter dem Namen Small Face veröffentlicht. Weiter Fotos werden in den nächsten Tagen veröffentlicht werden.

"Small Face Nr. 1" von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) 2017. Aus der Serie von Fotografien "Small Face". Edition von 9 original Fotografien. Je 58 cm. x 83 cm. Incl. 4 cm. weißer Umrahmung auf dem Papier.

Gepostet am 25.05.2017 (Post 11/2)

 

Das RBB Fernsehen strahlt in der Sendung Kowalski & Schmidt eine Dokumentation über Sebastian Bieniek (B1EN1EK) unter dem Titel "Konzeptkünstler Sebastian Bieniek zur Ambivalenz".


➔ ➔ ➔ Die Dokumentation auf der RBB Webseite

Gepostet am 20.05.2017

 

Die bisher grösste und wichtigeste Serie von Textarbeiten - mit dem Namen "Perfect Circles" - von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) wurde zum ersten mal veröffentlicht.

Die Serie, die in den letzten vier Jahren entstanden ist besteht aus 26 Text-Gemälden.

 

➔ ➔ ➔ Sehen Sie alle Fotos der Gemälde der Serie

"In The Future Everything'll Be The Same", Sebastian Bieniek​ (B1EN1EK​), 2015. Öl auf der Rückseite der Leinwand. 120 cm. x 90 cm. Aus der Serie “Perfect Circles​” (Nr. 21).

Gepostet am 08.05.2017

 

Die "Colt-Face" Serie von zwanzig Face-Paint Fotografien von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) wurde zum ersten Mal auf dieser Webseite veröffentlicht.

Die Serie entstand 2016 und ist die zwölfte Face-Paint Fotoserie des Künstlers.

 

➔ ➔ ➔ Sehen Sie alle Fotos der Serie

"Colt-Face Nr. 19" von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) 2016. Aus der Serie von Fotografien "Colt-Face". Edition von 9 original Fotografien. Je 58 cm. x 83 cm. Incl. 4 cm. weißer Umrahmung auf dem Papier.

Gepostet am 03.05.2017

 

Das japanische TABI LABO Magazin schrieb über Sebastian Bieniek (B1EN1EK).

➔ ➔ ➔ Lesen Sie den Artikel auf der Originalseite

Das japanische TABI LABO Magazin schrieb über Sebastian Bieniek (B1EN1EK).

Gepostet am 02.05.2017

 

"Bicolores", eine Serie von Gemälden von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) wurde zum ersten Mal auf dieser Webseite veröffentlicht.

Die Serie besteht derzeit aus fünf Gemälde. Sie wurde von dem Gemälde "Duplicato No. 6" inspiriert, das gleichzeitig Teil der "Duplicato" und der "Bicolores" Serie ist.

 

➔ ➔ ➔ Sehen Sie alle Fotos der Serie

"Bicolor Nr. 3", von Sebastian Bieniek (B1EN1EK), 2016. Acryl auf Leinwand, 100 cm. x 130 cm. Aus der Serie von Gemälden "Bicolores".

Gepostet am 29.04.2017

 

"Half-Face", die elfte Serie von Face-Paint Fotografien von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) wurde zum ersten Mal auf dieser Webseite veröffentlicht.

Die Serie besteht derzeit aus zwei Fotografien, die 2015 und 2016 entstanden sind.

 

➔ ➔ ➔ Sehen Sie alle Fotos der Serie

"Half-Face Nr. 1" von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) 2015. Aus der Serie von Face-Paint Fotografien "Half-Face". Edition von neun signierten und nummerierten Fotografien. Je 67 cm. x 100 cm.

Gepostet am 26.04.2017

 

"Half-Drawn", die zehnte Serie von Face-Paint Fotografien von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) wurde zum ersten Mal auf dieser Webseite veröffentlicht.

Die Serie besteht aus drei Fotografien, die zwischen 2015 und 2017 entstanden sind.

 

Es sind die einzigen Face-Paint Fotografien die in der Komposition eine Zweiteilung aufweisen, die streng auf einer Seite die Fotografie und auf der anderen Seite die Zeichnung voneinander trennt.

 

➔ ➔ ➔ Sehen Sie alle dreizehn Fotos der Serie 

"Half Drawn Nr. 3" von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) 2017. Aus der Serie von Face-Paint Fotografien "Half Drawn". Edition von neun signierten und nummerierten Fotografien. Je 58 cm. x 83 cm.

Gepostet am 24.04.2017

 

Die achte Serie von Face-Paint Fotografien von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) "The Mask" wurde zum ersten Mal auf dieser Webseite veröffentlicht.

Die Serie besteht aus dreizehn Fotografien, die 2015 entstanden sind.

 

Es sind die einzigen Face-Paint Fotografien die nicht mit der Illusion eines zweiten Gesichts arbeiten, sondern vielmehr aus dem Gesicht eine Maske machen.

 

➔ ➔ ➔ Sehen Sie alle dreizehn Fotos der Serie

"The Mask Nr. 9" von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) 2015. Aus der Serie von Face-Paint Fotografien "The Mask". Edition von neun signierten und nummerierten Fotografien. Je 67 cm. x 100 cm.

Gepostet am 16.04.2017

 

Die siebte Serie von Face-Paint Fotografien von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) "Polarized" wurde zum ersten Mal auf dieser Webseite veröffentlicht.

Die Serie besteht aus dreizehn Fotografien, die 2015 entstanden sind.

➔ ➔ ➔ Sehen Sie alle dreizehn Fotos der Serie

"Polarized Nr. 12" von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) 2015. Aus der Serie von Face-Paint Fotografien "Polarized". Edition von neun signierten und nummerierten Fotografien. Je 100 cm. x 67 cm.

Gepostet am 14.04.2017

 

Das erste Foto der ongoing "Face-Paint" Fotoserie "Tripleface" wurde zum ersten Mal auf dieser Webseite veröffentlicht.

 

Der österreichische Top-Manager und Kunstsammler Rudi Kobza stand dafür Modell.


Tripleface ist die einzige Face-Paint Serie bei der B1EN1EK die Bilder digital nachbearbeitet hatte. 

"Tripleface Nr. 1" von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) 2015. Aus der Serie von Fotografien "Tripleface". Edition von 9 original Fotografien. Je 58 cm. x 68 cm. Incl. 4 cm. weißer Umrahmung auf dem Papier (Modell: Rudi Kobza /Wien).

Gepostet am 12.04.2017

Die "Doublefaced 2015" Serie von Face-Paint Fotografien von Sebastian Bieniek wurde zum ersten Mal auf dieser Webseite veröffentlicht.

Die aus 48 Fotografien bestehende Serie ist die weitest gereiste Fotoserie des Künstlers.

 

B1EN1EK hatte in Hongkong, Paris, Berlin, Italien, und im japanischen Fernsehen Fotos die Teil der Serie sind gemacht.

Die Fotos wurden in der VOGUE, marie claire, BILD, arte Journal und im japanischen und chinesisches Fernsehen vorgestellt.

 

➔ ➔ ➔ Sehen Sie alle 48 Fotos der Serie

"Doublefaced Nr. 76" von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) 2015. Aus der Serie von Fotografien "Doublefaced 2015". Edition von 9 original Fotografien. Je 58 cm. x 83 cm. Incl. 4 cm. weißer Umrahmung auf dem Papier.

Bookmark:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sebastian Bieniek