"Extremities Nr. 12", Fotografie aus der "Extremities" Serie von Sebastian Bieniek (B1EN1EK), 2017. Teil des Bereichs von Fotokunst des Künstlers.

"Beides ist das Gleiche", Sebastian Bieniek (B1EN1EK), Künstler in Berlin.

Offizielle Webseite

 

 

+ Kontakt: studio(at)b1en1ek.com

+ Abonieren Sie Sebastian Bieniek auf YouTube !

+ Folgen Sie Sebastian Bieniek auf Instagram

NEWS 2018 (4)

Gepostet am 15ten April 2018 (Post 13/4)

 

Sebastian Bieniek's Performance auf der Art Basel Miami veröffentlicht!

 

Sebastian Bieniek (B1EN1EK) wurde von der hamburger Millerntor Galerie in Kooperation mit dem Viva con Agua de Sankt Pauli e. V. eingeladen eine Performance auf der Art Basel Miami Kunstmesse zu machen.

Die Performance sollte die "Verschwendung von Trinkwasser" in der westlichen Welt zum Thema haben.

Der Künstler und der Viva con Agua e. V. wollten damit die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf die Menschen lenken, die nicht genug Wasser zum trinken haben um damit Partner zu finden mit Hilfe deren der Notstand beseitigt werden könnte.

Arbeiten:

Gepostet am 10ten April 2018 (Post 12/4)

 

Sebastian Bienieks Foto ist Cover-Foto des italienischen ClickMagazine!

 

Sebastian Bienieks Foto "Bi-Faced No. 29" aus der Bi-Faced Serie von 2014 ist Titelbild der neuesten Ausgabe des italienischen Fotomagazines ClickMagazine (no. 48, april 2018).

Im Magazin selbst befindet sich auch ein Artikel über Sebastian Bieniek (B1EN1EK) und seine Arbeit.

Direktlink zum Magazin: http://www.click-magazine.it/n-48-aprile-2018/

"Bi-Faced No. 29" von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) ist Titelbild der neuesten Ausgabe des ClickMagazine (no. 48)

Gepostet am 28ten März 2018 (Post 11/4)

 

Sebastian Bienieks Kunst im neuen Elpris Musik-Video "Animali Alieni"

 

Basierend auf Sebastian Bienieks (B1EN1EK) Kunst entstand in einem Museum in der italinischen Stadt Macherata das neue Musikvideo der Band Elpris.

Das Video trägt den Titel "Animali Alieni" der Songwriter hat sich von Bienieks Kunst zu dem Lied inspirieren lassen und wollte es deshalb unbedingt in dem Video haben.

Sebastian Bieniek spielte in dem Video mit.

Sehen Sie jetzt das Video und mehr Fotos vom Set

Sebastian Bieniek (B1EN1EK) während der Dreharbeiten zum Elpris Video "Animali Alieni" in Macherata.

Gepostet am 27ten März 2018 (Post 10/4)

 

ARTCOREPHOTO KÜNSTLERPORTRAITS: SEBASTIAN BIENIEK (B1EN1EK)

 

"Dass sich Künstler an ihren Themen in Serien abarbeiten ist nichts Ungewöhnliches, eher die Regel. Der in Berlin lebende Künstler SEBASTIAN BIENIEK treibt es hiermit jedoch viel weiter als die meisten seiner Kollegen. Seine Foto- und Gemäldeserien haben so phantasievolle Namen wie DOUBLEFACED, TWO-FACED, DUPLICATO, COUPLEATION, MAN ON CANVAS, ME & MY FRIENDS. Im wahrsten Wortsinne dieser Kunstnamen ist bereits die Wahl seiner Seriennamen doppelsinnig. Die Arbeiten und Serien von Bieniek sind es auch. Es geht um Dinge wie multiple und wechselnde Identitäten oder um die Vermischung und Austauschbarkeit von Realität und Täuschung. Für letzteres Phänomen wiederum hat er bereits 2011 den Kunstnamen REALFAKE erfunden und so sein “autobiographisch-episodisches Sachbuch” benannt. Noch lange bevor der Begriff des Postfaktischen ins kollektive Repertoire Einzug gehalten hat" ...

Lesen Sie den ganzen Artikel

Gepostet am 26ten März 2018 (Post 9/4)

 

Das Millionart Kunstmagazin schreibt über Sebastian Bieniek (B1EN1EK)

 

"SEBASTIAN BIENIEK IST EIN MEISTER DER TÄUSCHUNG UND DES SUBVERSIVEN HUMORS. DER BERLINER FOTOKÜNSTLER, MALER, PERFORMER UND FILMER STELLT UNSERE
SEHGEWOHNHEITEN INFRAGE, INDEM ER DIE WIRKLICHKEIT DEFRAGMENTIERT, DAS BEKANNTE VERFREMDET UND ES IN EINEM NEUEN UNERWARTETEN KONTEXT ZEIGT. ER BRINGT ZUSAMMEN, WAS NICHT ZUSAMMEN GEHÖRT, UND KONSTRUIERT DARAUS EIN VERBLÜFFENDES GANZES." ... Lesen Sie den ganzen Artikel

Sebastian Bieniek, November 2017.

Gepostet am 22ten März 2018 (Post 8/4)

 

"Extremities" Fotoserie zum ersten mal veröffentlicht!

 

Die "Extremities" Fotoserie von Sebastian Bieniek (B1EN1EK), die in einem Zeitraum von fünf Jahren entstanden ist und vierzehn Fotos umfasst ist zum ersten mal veröffentlicht worden.

Thema der Serie sind äußere Teile des menschlichen Körpers die manchmal abstrakt bis hin zu befremdlich aussehen und somit eine neue Ebene aufzeigen.

Sehen Sie hier alle 14 Fotos der Serie!

"Extremities Nr. 12" von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) 2017. Aus der "Extremities" Fotoserie. Edition von 9 original Fotografien. Je 58 cm. x 83 cm. Incl. 4 cm. weißer Umrahmung auf Kunstdruck-Papier.

Gepostet am 1ten März 2018 (Post 7/4)

 

"Dollface" Fotoserie zum ersten mal veröffentlicht!

 

Die "Dollface" Fotoserie von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) wurde zum ersten mal auf dieser Webseite veröffentlicht.

Mittlerweile basieren schon weitere Fotoserien, wie z. B. die "Doll-Body" Serie, auf den 2017 entstandenen Fotos der "Dollface" Serie.

Die Serie selbst beinhaltet zur Zeit drei Fotos für die bekannte Persönlichkeiten wie der Schauspieler Lars Eidinger und der hamburger Kunstsammler und Mäzen Dee Bee Smith Modell standen.

Sehen Sie hier alle Fotos der Serie!

"Dollface Nr. 2" von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) 2017. Aus der Fotoserie "Dollface". Model: Lars Eidinger. Edition von 9 original Fotografien. Je 58 cm. x 83 cm. Incl. 4 cm. weißer Umrahmung auf dem Papier.

Gepostet am 27ten Feb. 2018 (Post 6/4)

 

Luisa Catucci Gallery zeigt S. Bieniek auf der Mia Photo Fair in Mailand.

 

Vom 8ten März bis zum 13ten März zeigt die Luisa Catucci Gallery mehrere Arbeiten von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) auf der Mia Photo Fair 2018 in Mailand.

Zur Eröffnung am 8ten März um 18 Uhr wird der Künstler anwesend sein.

Die Mia Fotokunstmesse gehört zu den renommiertesten Fotokunstmessen der Welt.

Foto: Sebastian Bieniek (B1EN1EK), "Doublefaced Nr. 43", 2013, aus der "Doublefaced" Fotoserie.

Gepostet am 14ten Feb. 2018 (Post 5/4)

 

Luisa Catucci Gallery in Berlin vertritt Sebastian Bieniek.

 

Sebastian Bieniek wird jetzt in Berlin von der Luisa Catucci Gallery vertreten.

 

Im Juni findet in den Räumen der Galerie eine Einzelausstellung von Sebastian Bieniek statt. Der Titel der Ausstellung lautet "Doppelgänger".

Sebastian Bieniek und Luisa Catucci in den Räumen der Luisa Catucci Gallery in Berlin, 2017.

Gepostet am 2ten Feb. 2018 (Post 4/4)

 

"Interventions" Fotoserie zum ersten mal veröffentlicht!

 

Die "Interventions" Fotoserie von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) wurden zum ersten mal auf dieser Webseite veröffentlicht!

Die hauptsächlich 2016 entstandene Fotoserie zeigt die Arbeit des Künstlers in der er aus Paaren eine Figur fotografisch herstellen und sie somit als eine Einheit erscheinen lassen will.

Sehen Sie hier hir alle vierzehn Fotografien der Serie!

"Intervention Nr. 5" von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) 2016. Aus der Fotoserie "Interventions". Edition von 9 original Fotografien. Je 66,7 cm. x 100 cm.

Gepostet am 17te Jan. 2018 (Post 3/4)

 

"Dollarfaces", Geldkunst von Sebastian Bieniek (B1EN1EK)

 

"Dollarfaces", die Serie von übermalten Dollarscheinen von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) wurde zum erst mal auf dieser Webseite veröffentlicht.

Die 2015 entstande Serie von übermalten (Paint-Over) Geldscheinen besteht aus sieben Arbeiten, die allersamt aus einem oder mehreren übermalten ein-US-Dollar-Scheinen bestehen.

Klicken Sie hier um alle Arbeiten der Serie zu sehen!

"Dollarface Nr. 6", Geldkunst aus der "Dollarfaces" Serie von Sebastian Bieniek (B1EN1EK), 2015. Lackfarbe auf original ein Dollar Schein. 6,5 cm. x 15,7 cm.

Gepostet am 9te Jan. 2018 (Post 2/4)

 

Bedeutende Persönlichkeiten aus Berlin stellen sich und die Stadt vor.

 

Sebastian Bieniek (B1EN1EK) zu Gast bei tv Berlin.
In einer zweiteiligen Dokumentation stellt der Künstler seine Stadt und sich selbst vor. Die mehrtägige Doku begeitet ihn dabei zu einer Ausstellung, in sein Atelier und zu einem seiner Lieblingsorte.

Klicken Sie hier um die Dokumentation zu sehen!

Sebastian Bieniek (B1EN1EK) wird vor einem seiner Werke interviewt. Zu Gast bei tv Berlin / "My Berlin" Serie.

Gepostet am 4te Jan. 2018 (Post 1/4)

 

Vier Fotos aus der "Manualisation" Serie veröffentlicht!

 

Zum ersten mal wurden die ersten vier Fotos der "Manualisation" Fotoserie von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) veröffentlicht!


Die Serie ist Teil des Manualisation Stils an dem der Künstler seit 1997 arbeitet. Mittlerweile sind vier Serien Teil des Manualismus Stils welches ein weiteres wichtiges Oevre der künstlerischen Arbeit von Sebastian Bieniek ist.

 

Sehen Sie alle Fotos der Manualisation-Serie hier!

"Manualisation Nr. 1" von Sebastian Bieniek (B1EN1EK) 2017. Aus der Fotoserie "Manualisation". Modell: Kaja Stech. Edition von 9 original Fotografien. Je 58 cm. x 41,33 cm. Incl. 4 cm. weißer Umrahmung auf dem Papier.

Bookmark:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sebastian Bieniek